Inhalt - Gentechnik

Mit dem Band VI (G) zu Probenahme- und Untersuchungsverfahren für die Überwachung nach dem Gentechnikrecht leistet das BVL seinen Beitrag zu einer bundeseinheitlichen Untersuchungspraxis bei der Überprüfung gentechnischer Arbeiten, gentechnischer Anlagen, von Freisetzungen gentechnisch veränderter Organismen und deren Inverkehrbringen.


PDF-Symbol Inhaltsverzeichnis

 

1 | BVL G 00.00-1

 

Technische Regel , 2010-08

Probenahme- und Untersuchungsverfahren für die Überwachung nach dem Gentechnikrecht - Allgemeine Hinweise und Anforderungen

Registrieren


2 | BVL G 00.00-2

 

Technische Regel , 2010-08

Probenahme- und Untersuchungsverfahren für die Überwachung nach dem Gentechnikrecht - Begriffe und Definitionen

Registrieren


3 | BVL G 00.00-3

 

Technische Regel , 2010-08

Probenahmeverfahren - Allgemeine Hinweise und Anforderungen

Registrieren


4 | BVL G 00.00-4

 

Technische Regel , 2010-08

Verfahren zur Nukleinsäureextraktion - Allgemeine Hinweise und Anforderungen

Registrieren


5 | BVL G 00.00-5

 

Technische Regel , 2010-08

Verfahren zum Nachweis von Nukleinsäuresequenzen mit der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) - Allgemeine Hinweise und Anforderungen

Registrieren


6 | BVL G 10.00-1

 

Technische Regel , 2010-08

Nachweis von Viren - Allgemeine Hinweise und Anforderungen

Registrieren


7 | BVL G 10.10-1

 

Technische Regel , 2012-01

Probenahme von Viren auf Laboroberflächen

Registrieren


8 | BVL G 10.20-1

 

Technische Regel , 2010-08

Isolierung von Virus-RNA mittels Festphasenextraktion

Registrieren


9 | BVL G 10.40-1

 

Technische Regel , 2013-01

Real-time PCR - Nachweis des Fiber Protein-Gens von Adenovirus Typ 5

Registrieren


10 | BVL G 20.00-1

 

Technische Regel , 2010-08

Nachweis und Identifizierung von Bakterien und Pilzen - Allgemeine Hinweise und Anforderungen

Registrieren


zum Anfang

1 | 2 | 3 | weitere

weitere

zum Ende